Fangmeldungen Saibling

Hier könnt Ihr nochmals Fangmeldungen eintragen, die dann zu einer eigenen Statistik ausgewertet werden können.
Antworten
Helmut

Fangmeldungen Saibling

Beitrag von Helmut » Fr 29. Dez 2006, 09:25

Hier kommen die Fangmeldungen für Saiblinge rein, bitte benutzt folgende Auflistung:

Datum:

Gewässer:

Art ( Seesaibling, Bachsaibling, Namycush):

Köder :

Größe:

Wetter:



Sonstige Besonderheiten:

Benutzeravatar
Fidu
Beiträge: 56
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 21:43
Wohnort: Wattenwil

Beitrag von Fidu » Di 16. Jan 2007, 20:28

Datum: 13.1.2006

Gewässer: Öschinensee

Art: Namycush

Köder: toter Alet am Tirolersytem

Grösse: 6 stk. 34-36cm

Wetter: schön, wolkenlos





sonstige Besonderheiten:

sehr schöne Eisschichte ohne Wasser und Schnee, ca. 15cm

3 Fehlbisse
Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst, habe Sex
Wenn du eine Nacht glücklich sein willst, betrinke dich
Wenn du einen Monat glücklich sein willst, heirate
Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, erlerne das Fischen!

Benutzeravatar
Fidu
Beiträge: 56
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 21:43
Wohnort: Wattenwil

Beitrag von Fidu » So 10. Jun 2007, 18:39

Datum: 10.6.2007

Gewässer: Öschinensee

Art: Namycush

Köder: Bienenmade

Grösse: 33cm

Wetter: schön, später Regen
Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst, habe Sex
Wenn du eine Nacht glücklich sein willst, betrinke dich
Wenn du einen Monat glücklich sein willst, heirate
Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, erlerne das Fischen!

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1811
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Beitrag von GsusFreaK » So 17. Jun 2007, 21:43

Soeben beim Schleppen auf der Rute des Kumpels:



Datum: 17.06.2007

Gewässer: Thunersee

Art ( Seesaibling, Bachsaibling, Namycush): Seesaibling

Köder : Asp Jigging Spinner

Größe: ca. 35

Wetter: Erst sonnig dann dichter Dunst - kein Durchdringen der Sonne, bis etwa um 19Uhr



Sonstiges: War seltsam, ich fische mit dem Asp Jigging Spinner sonst auf Eglis ;) Und es war nur etwa 5-10m tief an dieser Stelle. Und das bei unserem ersten Schleppversuch
Gruss Flo

Benutzeravatar
Noggi
Beiträge: 290
Registriert: Mi 25. Okt 2006, 11:30

Beitrag von Noggi » Mo 9. Jul 2007, 16:27

Datum: 7+8+9 .7.07

Gewässer: Gwüestseeli (urner Oberland)

Art ( Seesaibling, Bachsaibling, Namycush): Bachsaibling

Köder : Trockenfliege Hakengrösse 16 + 18

Größe: 25 - 30 (9 Stück)

Wetter: Wechselnd, Regen / Sonne

Benutzeravatar
combino
Beiträge: 171
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 20:39
Meine Gewässer: Emme, Nidau-Büren Kanal, Ilfis, Birs, Schüss
Wohnort: Kräiligen 3315

Re: Fangmeldungen Saibling

Beitrag von combino » Mo 23. Mär 2009, 20:48

Datum: 23.03.09

Gewässer: Emme unterhalb Bätterkinden

Art: Bachsaibling

Köder: Wobbler LC Bevy Shad 60 SP Silver Minnow

Grösse: 41cm

Wetter: Bewölkt 8 Grad Schnee im Anmarsch

Dieser schöne Fisch wurde von meinem Sohn Marco(14 Jahre) erbeutet.
Sobald die Fotos bearbeitet sind, werde ich einen Bericht schreiben.

Gruss Combino

Antworten

Zurück zu „Fangmeldungen für eine Statistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast