Teich besetzen - WIE ???

Fragen und Antworten im Sinne von privater Fischzucht, welche nicht nur zur Bestockung von Gewässern dient.
Antworten
Benutzeravatar
AndiM
Beiträge: 17
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 21:58
Meine Gewässer: Rhein, Wiese in BS od. Urlaub all over the world
Wohnort: Basel
Switzerland

Re: Teich besetzen - WIE ???

Beitrag von AndiM » So 6. Mai 2018, 05:30

Hai,

nochmal kurz zum Tümpel:

Also er ist jetzt bepflanzt und gefüllt.
An Pflanzen haben wir alles reingesetzt, was gemäss der Verkäufer in den Zoo- & Teichläden a) aus Europa kommt (bzw. heute irgendwo in Europa wuchert) und b) "eventuell Kaltwasser überleben könnte" - ich hab sogar ne Wassernuss besorgt; hoffentl. wächst sie. Schauen wir mal, was wirklich überlebt und was dann auch noch gut wuchert. Bestimmte Pflanzen (Schilfgürtel oder Seerosen bspw.), die einfach best. Zonen dominieren sollen, sind auch schon in deutl. grösserer Zahl gepflanzt.
Div. Kleinlebewesen (Bachflohkrebse und versch. Fliegenlarven und ein paar Schnecken und Libellenlarven, etc.etc.) hab ich aus den Teichen von Kollegen bekommen und auch schon freigesetzt.

Jetzt heisst es sechs, acht Wochen warten, bis alles gut zu wchern begonnen hat und dann kommen noch ein Sterlet (kleinbleibende Art; wird gem. Händlerso halber Meter), drei, vier Rotaugen und ein Schwarm Kleinfischis (welche Art genau kommt noch raus) rein und der Teich ist erst mal fertig.

Danke für die Tips !

Grüsse & schönes WoE an alle

Andi

EDIT: saumässiger Rechtschreibfehler ...

Antworten

Zurück zu „Fischzucht / Aquaristik“