Sihlsee oder Wägitalersee

Fischen mit Leuten in eurer Nähe.
Antworten
Benutzeravatar
Flicki71
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 20:27
Meine Gewässer: Sihlsee, Wägitalersee, Linthkanal, ZH-See
Wohnort: Uznach
Switzerland

Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von Flicki71 » Do 25. Apr 2019, 23:09

Hallo Leute

Hat jemand Lust mit mir an den Wägi- oder Sihlsee vom Boot aus Angeln zu gehen? Wir könnten uns die Bootsmiete teilen, so hätten beide
etwas davon und unterhaltsamer ist ohnehin.

Würde mich über eine Zuschrift freuen.

Petri

Flicki71

Benutzeravatar
DavidWhite
Beiträge: 47
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 02:33
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von DavidWhite » Fr 26. Apr 2019, 01:23

Hallo

Von wo bist du?
LG David

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 26. Apr 2019, 08:28

Hello
Wie du siehst kommen mehr fragen als antworten.

Ich würde ja drauf einsteigen aber ich weis definitiv zu wenig über deine Person. Muss nichts heissen..
Wir fischer sind ja meistens gesellige Leute.

Es wäre nice wenn du dich evt kurz vorstellen könntest bei allen, das würde auch zum guten Ton gehören bei Uns.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Flicki71
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 20:27
Meine Gewässer: Sihlsee, Wägitalersee, Linthkanal, ZH-See
Wohnort: Uznach
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von Flicki71 » Fr 26. Apr 2019, 12:31

Hallo zusammen

Na klar kann ich mich kurz vorstellen:
Also ich heisse Dino und wohne in der Region Uznach, bin aber auch Mobil. Ich bin 48 und Familienvater von 2 Kindern (17 & 3 ).
Ich bin jetzt nicht der absolute Profiangler, aber Anfänger bin ich auch nicht. Mir gehts vielmehr um den Spass, die Erholung und natürlich den Reiz auf kapitale Fänge.

Falls Ihr noch mehr wissen möchtet, einfach ungeniert fragen.

Herzliche Grüsse
Dino

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 26. Apr 2019, 15:10

Na das ist doch schon mal ganz nett!!

Ich dachte eher an die Vorstellrunde aber so kann man das auch stehen lassen.

Von den Daten her kannst du auch etwas sagen oder lässt du mal Antworten mit Vorschlägen auf dich zu kommen??

Zielfische?? Ich gehe schwer vom Zander aus am Sihlsee oder Regenbögen am Wägitalersee??

Leider ist der Wägitalersee nicht mehr bei meinen liebligs Seeen dabei.. Da wähle ich eher den Lungernsee wenn es denn ein Puff sein soll.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Flicki71
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 20:27
Meine Gewässer: Sihlsee, Wägitalersee, Linthkanal, ZH-See
Wohnort: Uznach
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von Flicki71 » Fr 26. Apr 2019, 17:08

Hallo David

Ich bin aus dem Kt. St. Gallen. Woher bist Du? Bodensee wäre sicherlich auch mal spannend. Hast Du mal Lust zu telefonieren?

Gruss
Dino

Benutzeravatar
DavidWhite
Beiträge: 47
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 02:33
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Sihlsee oder Wägitalersee

Beitrag von DavidWhite » Fr 26. Apr 2019, 18:44

Hoi Dino

Ja genau ich wohne direkt am Bodensee zwischen Romanshorn und Kreuzlingen und habe hier ein eigenes Boot von dem aus ich jeweils angle :) Schreib mir doch eine Privatnachricht, dann kann ich dir meine Nummer geben.

LG
David

Antworten

Zurück zu „Gemeinsames Fischen“