Angelplatz nähe von Basel

Anfragen, Empfehlungen und Berichte.
Antworten
Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Aug 2018, 15:30
Meine Gewässer: Bielersee / Rhein / Balaton
Switzerland

Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Challenger » So 23. Sep 2018, 17:24

Guten Abend allerseits!
Ich bin ein Schweizer der bisher immer nur in den Ferien gefischt hat. (Ungarn) Jetzt wollte ich es mal auch hier in meiner Heimat versuchen. Jedoch nicht wie in Ungarn langweilig auf Karpfen zu angeln, (Nicht das ich etwas gegen Friedfischen hätte) sondern mein Ziel ist es ein schönes Exemplar von jedem Raubfisch den es hier so gibt: Hecht, Barsch Zander heraus zu hohlen. Ich habe aber gar keine Erfahrung damit. Meine Frage jetzt an euch:
Gibt es hier in der Gegend (Nähe Basel) einen guten Spot wo ich es auf Barsche versuchen kann?
Und auch wie das mit dem Patent aussieht weil ich habe eine Ungarisches Angelpatent mit Prüfung aber ich glaube nicht das ich mit dem auch hier fischen darf. Kann man auch ohne SANA hier angel??

Vielen Dank für eure Antworten.

Challenger

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Swordfish » Mo 24. Sep 2018, 10:24

Hallo Challenger!

Wenn du dein Ziel alle Raubfische der CH zu fangen seriös angehen möchtest, würde ich dir bereits jetzt empfehlen die SANA Ausbildung zu machen. Spätestens beim Hecht wirst du mit der Freiangelei deine liebe Mühe haben.

Aber auf Barsch solltest du mit der Freiangelei (Zapfen und Wurm) am richtigen Gewässer dennoch zum Erfolg kommen. Welches das beste Gewässer in deiner Umgebung dafür ist, lasse ich meine Basler Kollegen beantworten.

Petri,
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Aug 2018, 15:30
Meine Gewässer: Bielersee / Rhein / Balaton
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Challenger » Do 27. Sep 2018, 13:50

Vielen Dank für die Antwort!
Darf man ohne SANA nur mir Schwimmer angeln? Och man dann muss ich wohl machen.😢
Mir Zapfen zu angeln will ich nicht weil ich das wie das Grundfischen oft in Ungarn praktiziert habe. Ich habe mir extra eine Spinnrute und und Kunstköder angeschafft um hier in der Schweiz ein paar Räuber fangen kann.
Schade

Challenger

Benutzeravatar
til
Beiträge: 612
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von til » Fr 28. Sep 2018, 08:09

In manchen (den meisten?) Gewässern darfst du ohne Sana auch Tages oder Wochenkarten beziehen.
Ganz in der Nähe von Basel wäre z.B. der Rhein in Birsfelden, wo du sicher alle Raubfische fangen kannst.
Tageskarten kriegst du beim Milo in Birsfelden, frag am besten mal nach, ob's die auch ohne Sana gibt.
Ansonsten kannst du auch das Elsässerpatent nehmen, department 68. Braucht sicher kein SANA und im Grand Canal D'alsace und Althrein unterhalb Basel sind auch alle Raubfische drin.
Zuletzt geändert von til am Mo 15. Okt 2018, 06:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Aug 2018, 15:30
Meine Gewässer: Bielersee / Rhein / Balaton
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Challenger » Sa 29. Sep 2018, 21:29

Vielen Dank @til, die Infos sind sehr hilfreich.
Was empfehlt ihr für eine Grösse von einem Gummifisch um einen Barsch zu fangen? So wie ich mich informiert habe sollte 5cm ganz gut klappen aber für mich sehen die etwas zu klein aus. Lieg ich da falsch?

Vielen Dank für die Antworten

Challenger

Benutzeravatar
Euch
Beiträge: 17
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 07:14
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Euch » Di 2. Okt 2018, 09:41

Grösse und Farbe der Köder sind sehr unterschiedlich.
Je nach Gewässer, Wetter und Jahreszeit.

Grün bis braun. 3 bis 15cm...
Grüsse aus dem Emmental.

Benutzeravatar
PikePesche
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:56
Meine Gewässer: Sempachersee, Vierwaldstättersee, Atlantik
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von PikePesche » Di 2. Okt 2018, 10:36

Challenger hat geschrieben:
Sa 29. Sep 2018, 21:29
Vielen Dank @til, die Infos sind sehr hilfreich.
Was empfehlt ihr für eine Grösse von einem Gummifisch um einen Barsch zu fangen? So wie ich mich informiert habe sollte 5cm ganz gut klappen aber für mich sehen die etwas zu klein aus. Lieg ich da falsch?

Vielen Dank für die Antworten

Challenger

Ich fische nicht im Fluss. An meinem Gewässer angle ich im Herbst nie Köder unter 10cm. Am besten probierst du einfach viel aus.

Lg Pesche

Benutzeravatar
til
Beiträge: 612
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von til » Di 2. Okt 2018, 11:03

Spinner sind im Fluss ziemlich gut auf Egli.

Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Aug 2018, 15:30
Meine Gewässer: Bielersee / Rhein / Balaton
Switzerland

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von Challenger » So 14. Okt 2018, 14:16

Vielen Dank für eure Antworten!
Kennt ihr einen bestimmten Platz in Rhein oder im Altrhein wo man sicher fängt/gefangen hat? Wäre nett das zu wissen.

MfG

Challenger

Benutzeravatar
til
Beiträge: 612
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Angelplatz nähe von Basel

Beitrag von til » Mo 15. Okt 2018, 07:01

Rund ums Kraftwerk Birsfelden ist sicher nicht schlecht.

Antworten

Zurück zu „Fischerferien rund um die Welt“