Wo kauft ihr euer Futter?

Fragen und Antworten zum Thema Futter für Friedfische/Weissfische.
Antworten
Benutzeravatar
Salmopearl
Beiträge: 38
Registriert: Di 27. Nov 2007, 11:12
Wohnort: Weggis

Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Salmopearl » Fr 9. Mai 2008, 09:21

Wo kauft ihr eigentlich eure Futtermehle wenn ihr das Futter selbst mischt?
Paniermehl ist ja kein Problem aber wo bekomme ich günstig spezielle Sachen wie Zwiebackmehl, Bisquitmehl, Copra Melasse.

Und bitte jetzt nicht...versuchs beim Bäcker oder bei der Pistor. Diese Frage geht also an die Stippangler welche wissen was ich damit meine. Ich denke da an 10-25 kg. Säcke.
While you are working ------ I'm already fishing

domi

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von domi » Fr 26. Nov 2010, 18:19

kaufe meine verschiedene mehle in einem tier-und angelfachgeschäft. findest meistens alles beim vogelfutter z.b zwiebackmehl bisquitmehl u.s.w.(kleiner tipp: misch auch gemahlene hanfkörner darunter. grüsse aus holland domi

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4209
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Rolf » Fr 26. Nov 2010, 18:39

Offtopic On:


Hallo Domi,

sehr schön einen Fischerkameraden aus Holland zu lesen 8)

kannst du uns bitte in einem eigenen Thread etwas über deine Gewässer und Praktiken erzählen, vielen Dank :up:


Offtopic Out :)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Anton.u.Claudia
Beiträge: 23
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:30
Meine Gewässer: VÖAFV-WIEN
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:
Austria

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Anton.u.Claudia » Di 5. Jan 2016, 09:59

Hallo Leute

ich habe ein Sponsoren wenn ich Fütter bekomm

und super Preise sind auch immer dabei immer

Lg Claudia u Anton
LG Anton und Claudia

http://petriheil74.npage.de/

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2681
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Flümi » Di 5. Jan 2016, 12:22

Schön bist du wieder aktiv im Forum :mrgreen:

Wäre cool, wenn du auch noch grad die Quelle deines Futters nennen könntest ;)
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
Anton.u.Claudia
Beiträge: 23
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:30
Meine Gewässer: VÖAFV-WIEN
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:
Austria

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Anton.u.Claudia » Di 5. Jan 2016, 17:52

Ich kann mal im fragen wenn er auch nach Schweiz schickt

Lg Claudia u Anton
LG Anton und Claudia

http://petriheil74.npage.de/

Schlammbarbe

Re: Wo kauft ihr euer Futter?

Beitrag von Schlammbarbe » Di 5. Jan 2016, 18:24

Hallo Anton und Claudia, sehr erfreut und e gruess an Choland :D :D :D
Isch da der Kannitverstaan? :D

Ich mache schon immer eigene Teigge und Boilies .

Schon einiges bekommt man in der Schweiz in der Landi oder in Tierfuttermühlen direkt..
Pferdebedarf, Vogelfutter u.s.w. andere Tierfachhandel.
Melassen in Märkten der Gastronomie-Grosshändler.
TIPP: Auch in Asiashops, Reformhäuser .Exotischere Zutaten lassen sich günstig bestellen.

Ja , das Chrasch isch Chruner in Choland.
Mit den Hanfsamen schwierig hier in der Schweiz. Sogar die LANDI scheitert an dem Versuch;
FUTTERHANF- Samen zu Importieren.

Salu und Petri.

Antworten

Zurück zu „Futter und Köder“