Erste Urlaubsfänge

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Lahnfischer
Beiträge: 1260
Registriert: Di 1. Jan 2008, 19:05
Wohnort: Löhnberg/Hessen/Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Erste Urlaubsfänge

Beitrag von Lahnfischer » Do 30. Jun 2016, 19:20

Erste Urlaubsfänge


Heute am vorletzten Urlaubstag habe ich es doch tatsächlich mal geschafft, ans Wasser zu gehen... :oops:

Zielfisch war mal wieder der Rapfen, die Lahn relativ niedrig, aber angetrübt. Da es unter meinem Lieblingsrapfenwehr doch recht flach war, entschied ich mich für einen Topwaterköder, den 100er Sammy von Lucky Craft, meine sindenden Stickbaits hätte ich mir vermutlich weggehängt.

Es sollte eine gute halbe Stunde dauern, bis plötzlich das Wasser unter dem Sammy explodierte und ein feiner Rapfen in voller Länge aus dem Wasser schoss. Die Rute sofort im Halbkreis, die Bremse sang mein Lieblingslied. Nach feinem Drill konnte ich schließlich den Rapfen sicher keschern... :D

Bild

Das Vermessen ergab 66 cm, noch schnell ein kurzes Foto...

Bild

Danach tat sich lange Zeit nichts mehr, ich probierte verschiedene Köder durch, doch nada. Also wieder mal den Sammy dran und siehe da, der nächste Einschlag. Vom Drill her merkte ich schon, dass das wohl kein Rapfen ist, aber ein fetter Döbel ist ja auch nicht zu verachten...

Bild

Auch hier noch mal ein schnelles Bildchen von dem 51er...

Bild

Danach hatte ich noch einen richtig guten größeren Rapfen im Drill, aber der ist mir leider kurz vor dem Kescher ausgestiegen :evil:

Zufrieden machte ich mich dann auf den Heimweg, morgen ist die letzte Chance, mal schauen ob noch was geht... :mrgreen:
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1525
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von Loup » Fr 1. Jul 2016, 08:16

Urlaub und nicht fischen, kann man sich bei dir kaum vorstellen. Gratulation zu den Fischen.
Gruss vom Murtensee
Loup

Benutzeravatar
luke_sh
Beiträge: 99
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 10:33
Meine Gewässer: Rhein, Areuse, Sihlsee, Bodensee usw.
Switzerland

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von luke_sh » Fr 1. Jul 2016, 09:43

Petri und danke für den Bericht! :v:

Benutzeravatar
Lahnfischer
Beiträge: 1260
Registriert: Di 1. Jan 2008, 19:05
Wohnort: Löhnberg/Hessen/Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von Lahnfischer » Sa 2. Jul 2016, 13:18

Petri Dank Jungs :D
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Uwe
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 19:10
Meine Gewässer: Neuenburgersee /Bielersee - eigentlich überall
Wohnort: Erlach
Kontaktdaten:
Germany

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von Uwe » Sa 2. Jul 2016, 20:14

Loup hat geschrieben:Urlaub und nicht fischen, kann man sich bei dir kaum vorstellen.
Dem kann ich mich nur anschliessen :roll: Aber immerhin hattest Du ja etwas Action und hoffentlich auch am letzten Tag.

Gratuliere Dir und vielen Dank für Deinen Bericht :thanks:

Vielleicht konntest Du ja auch so ein Hecht, wie ich am Donnerstag........

Bild

111cm 8) :mrgreen:
Gruss Uwe
Eine Seeforelle zu fangen ist wie ein wunderschöner Sonnenuntergang. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Bild

Benutzeravatar
Lahnfischer
Beiträge: 1260
Registriert: Di 1. Jan 2008, 19:05
Wohnort: Löhnberg/Hessen/Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von Lahnfischer » So 3. Jul 2016, 12:55

Petri Uwe :up:

Freitag war ich gute 5 Stunden auf Hecht unterwegs, ohne auch nur einen Nachläufer oder anderen Kontakt zu bekommen, hab dann abgebrochen... :oops:

Aber egal, wird schon mal wieder klappen mit den Hechten, muss zur Zeit nur unglaublich viele Überstunden schrubben und freie Tage schaffen, da ist man dann im Frei schon mal zu platt zum Angeln... :roll:
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1005
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Erste Urlaubsfänge

Beitrag von ChristianK. » Di 5. Jul 2016, 18:07

Merci für den Bericht und Petri Heil! :up:

Kann nur besser werden mit dem Job...
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“