Seeforelleneröffnung 2015/16

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
harzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 09:22
Meine Gewässer: Brienzersee
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von harzer » Di 2. Feb 2016, 18:15

Freude herrscht. Ich habe heute meine erste Forelle gefangen.... nach ein paar Würfen vom Ufer aus hatte ich einen Biss und einen Nachläufer. Ein,zwei Würfe später hing eine hübsche kleine Forelle an meinem Wobbler.

Leider war sie untermassig (ca. 30-35cm), so dass sie bald wieder munter im See geschwommen ist. Für mich hat dies aber gezeigt, dass ich wohl auf dem richtigen Weg bin - nicht zuletzt hat es "irgendetwas in mir ausgelöst", was mich "giggerig macht", morgen nach dem Feierabend wieder auszurücken :)
Grüess Gregor

Schlammbarbe

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Schlammbarbe » Di 2. Feb 2016, 18:37

duduududu, machsch mi Giggerig...

Petri, gut gemacht. :D

Benutzeravatar
Dural
Beiträge: 704
Registriert: Do 1. Jul 2010, 18:48
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Dural » Di 2. Feb 2016, 22:48

Petri, heute war es wirklich super.

Benutzeravatar
Matrojan
Beiträge: 35
Registriert: Di 18. Mär 2014, 14:14
Meine Gewässer: Zürichsee

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Matrojan » Mi 3. Feb 2016, 00:08

harzer hat geschrieben:Freude herrscht. Ich habe heute meine erste Forelle gefangen....

Cool. Ist es auch möglich vom zürichsee vom ufer aus zu erwischen? Was für einen wobbler hast du benutzt welche tiefe erreicht er?

Benutzeravatar
harzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 09:22
Meine Gewässer: Brienzersee
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von harzer » Mi 3. Feb 2016, 08:39

Die erste Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Wo ist denn dieser Zürichsee :lol: :lol: ?

Ich habe einen Sebile Puncher Bleak benützt. Die Tauchtiefe war ca. 0.5m-1m.
Grüess Gregor

Schlammbarbe

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Schlammbarbe » Mi 3. Feb 2016, 23:03

:lol: :lol:
Ja, unglaublich. Wo ist er denn.?..?..?
Dort wo die Welt hundert Jahre später untergeht.
Züri. :lol:

Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 68
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Mukki » So 27. Mär 2016, 22:43

So Leute geht nichts mehr in Sachen Seeforelle ?

Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 68
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Mukki » Mo 28. Mär 2016, 19:04

Dachte mir heute gehe ich wieder mal schleppen ,bedeckter Himmel leichter Wind und immer noch kaltes Wasser.
War mit den Oberwasser Hunden unterwegs im unteren Zürichsee.
Leider gabs keinen Biss .
Gruß

Benutzeravatar
Mustang89
Beiträge: 39
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 01:22
Meine Gewässer: Zürichsee
Wohnort: Wangen ZH
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Mustang89 » Mo 28. Mär 2016, 20:48

hoi mukki

find ich super dass du das thema wieder weckst ;)

was hast du für ein boot ? war auch lange da unterwegs bis mittags und hatte kurz vor 11 eine verloren :( biss, sprung und weg,,,

gruess und guete wuchestart morn
marc
Zu Hause fängt man nichts, also ab as wasser :-)
www.sportfishing.ch

Benutzeravatar
Mustang89
Beiträge: 39
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 01:22
Meine Gewässer: Zürichsee
Wohnort: Wangen ZH
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seeforelleneröffnung 2015/16

Beitrag von Mustang89 » Mo 28. Mär 2016, 20:50

PS: wer cool auch in diesem Thread mehr zu machen oder ? ;)

viewtopic.php?f=16&t=18590

(falls nicht erwünscht, diesen beitrag löschen)
Zu Hause fängt man nichts, also ab as wasser :-)
www.sportfishing.ch

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“