Melchsee Frutt

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Bergsee- und Eisfischen rein.
Antworten
Benutzeravatar
SuperFisher
Beiträge: 34
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 19:12
Meine Gewässer: Sihlsee, Greifensee, Bergseen
Switzerland

Re: Melchsee Frutt

Beitrag von SuperFisher » Mo 17. Sep 2018, 09:10

Hey!
War letzen Mittwoch oben. Auf Sicht nen 48er Saibling und nen 72er Namay gefangen. Die meisten stehen schon in den Bacheinläufen und bewegen sich nur noch mässig.

Gruss
Merkt euch: Fische werden nur im Wasser gefangen!

Benutzeravatar
primus
Beiträge: 322
Registriert: Do 17. Jan 2013, 14:33
Meine Gewässer: bergsee, vierwald, zürichsee greifensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Melchsee Frutt

Beitrag von primus » Di 18. Sep 2018, 19:44

Danke für die Infos
Bei mir ist es leider nicht so gut gelaufen...
Hatte 1 Saibling auf Löffel und ab dem Mittag hab ich dann mit den Notfall Refos gefüllt. Viele Fische gesehen aber die wollten nicht recht und Saiblinge sind die meisten schon mit dem Laich beschäftigt.
Trotzdem die schöne Aussicht genossen.
Gruß und Petri

Manu

Benutzeravatar
Piker
Beiträge: 5
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 17:16
Meine Gewässer: Schweiz
Bangladesh

Re: Melchsee Frutt

Beitrag von Piker » Mi 19. Sep 2018, 12:45

war am SA oben, gab an beiden Seen Fische, leider stehen auch die "Schränzer" wieder an den Bacheinläufen...

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 208
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Melchsee Frutt

Beitrag von Beat » Mi 19. Sep 2018, 15:50

Piker hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 12:45
war am SA oben, gab an beiden Seen Fische, leider stehen auch die "Schränzer" wieder an den Bacheinläufen...
Alle Jahre wieder..... Ist zwar traurig, da es aber ein Put&Take Gewässer ist mach ich mir keine grossen Gedanken darüber. Lieber dort weder im Dezember in den Zuflüssen von Seen - aber auch das gibt es.

Benutzeravatar
Bastler
Beiträge: 197
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 22:54
Meine Gewässer: Rhein, Ergolz, Elsass
Danksagung erhalten: 6 Mal
Italy

Re: Melchsee Frutt

Beitrag von Bastler » Mi 19. Sep 2018, 22:01

Nur damit ich das richtig verstehe!
"Schränzer" sind Angler, die Fische absichtlich von aussen Haken!
In Put&Take Gewässer sollen wir " Schränzer" dulden !?
An den See Zuflüssen, weniger?
Woher sollen solche "" Petri Jünger"" den Unterschied erkennen?
Da es eigentlich überall verboten ist, ist es völlig unakzeptabel so was zu dulden.
Es ist unsere Pflicht, darauf hin zu weisen. Andernfalls, müssen solche Fischer ( die alles andere sind) zur Anzeige gebracht werden.

Antworten

Zurück zu „Bergsee und Eisfischen- Infos und Technik“