Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von gonefishing » Mo 18. Mai 2009, 15:39

Am Samstag zog es mich an den Thunersee um den Saiblingen nachzustellen. Ein wunderschöner Tag, nur die Saiblinge wollten nicht so recht. Lediglich einer lies sich überreden, aber besser als gar keiner. Dafür gab's noch Gesellschaft vom Wohlenseeindianer samt Mini-Palomino, der in fremden Revieren den Felchen nachstellte.
Wenn die Saiblinge nicht so wollen dann gibt's am Sonntag halt Alternativprogramm. Morgens um 4.00Uhr geht der Wecker, ist das wirklich mein ernst? Naja, sie haben ja nur bis Mittag schönes Wetter angesagt, da muss man den Morgen nutzen. Ausserdem wollte ich den Zandern nachstellen, und das tut man besser auch in der Dämmerung.
Es gab zwar keine Zander, aber einen traumhaften Morgen. Die ersten Egli raubten an der Oberfläche, zwei Hechte liesen mich auch ein bischen drillen, und der Sonnenaufgang am Murtensee war mal wieder allererste Sahne:

Bild

Bild

Bild

Als um 9.00Uhr die Sonne voll auf den See knallte gab ich das Alternativprogramm Zander auf. Erstmal gemütlich Frühstücken und dann ein bischen auf's Ohr legen, denn ich hatte gegen Abend noch abgemacht.
Aber von den angekündigten Gewittern war noch weit und breit nichts zu sehen, und sich bei diesem Wetter hinlegen?
Nein, also wirklich nicht, lieber Fischen :D
Also das Alternativprogramm zum Alternativprogramm, das wäre dann eigentlich wieder das ursprüngliche Programm. Warum eigentlich nicht? Wenn sie gestern nichts gefressen haben, dann müssen sie heute einen Bärenhunger haben, also ab an den Thunersee ;-)
Und siehe da, die Saiblinge waren tatsächlich wesentlich besser aufgelegt als am Vortag. Obwohl ich nur noch knapp 3 Stunden Zeit hatte, konnte ich doch 4 schöne Saibel mit nach Hause nehmen, vom Ufer doch ganz ordentlich.

Bild

Da freut sich der Küchenchef, Petri Dank!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
fisherking
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 635
Registriert: Di 17. Okt 2006, 20:29
Wohnort: Walperswil
Kontaktdaten:

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von fisherking » Mo 18. Mai 2009, 15:43

Super Bilder und schöne Fische!
Grosses Petri an dich :up:
Bild

Helmut

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Helmut » Mo 18. Mai 2009, 15:48

Petri zu den Saiblingen und wirklich Top Bilder Mattu :up:

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von habakuk » Mo 18. Mai 2009, 16:06

sooo schööön! super bilder - digges petri!

...und der hinweis mit den egli macht den haba ganz kribbelig!
obwohl er genau weiss, dass man um diese jahreszeit (es ist noch verdammt
früh im jahr für den murtensee) entweder unglaublich früh aus den federn -
oder sehr spät in die federn muss...

loup hat am weekende auch die ersten murtensee-egli überlistet -
juhuuuuuuuuuuuuuuuuu - meine lieblingsjahreszeit steht vor der tür!
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Don Perca

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Don Perca » Mo 18. Mai 2009, 16:35

Booooaaaa !!! 8)

Hammer Morgen - Stimmung die Du da verewigt hast...
Genau das sind für mich die schönsten Momente beim Fischen !!

Petri zu den Saiblingen :chef:

chrigu 93

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von chrigu 93 » Mo 18. Mai 2009, 16:42

schöne saiblinge diges petri!
die eglis jagen?! darauf warte ich schon den ganzen frühling :D

Twisterboy94

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Twisterboy94 » Mo 18. Mai 2009, 17:18

Big Peterli..
nice pic's :D

Benutzeravatar
Wohlenseeindianer
Beiträge: 223
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 11:51
Meine Gewässer: Wohlensee, Niederriedsee, Zihlkanal, Bielersee
Wohnort: Lanzenhäusern
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Wohlenseeindianer » Mo 18. Mai 2009, 19:45

Cool, dann hat sich wenigstens der Sonntag am Thunersee punkto Fangerfolg gelohnt. Petri!!!
Mein Riesen-Uferbalchen vom Samstag musste ich in 7 Stücke zerlegen, damit er in die Tiefkühltruhe passte :wink:

Benutzeravatar
Exos
Beiträge: 648
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 18:51
Meine Gewässer: Bärner Aarä, Bielersee, Broyekanal, Emme, Moossee
Switzerland

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Exos » Mo 18. Mai 2009, 19:46

Hey Mattu, petri zu den Saiblingen!

Benutzeravatar
Butzli
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 507
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 17:49
Meine Gewässer: Murtensee, Broyekanal
Wohnort: Kerzers
Switzerland

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Butzli » Mo 18. Mai 2009, 20:09

Petri Mattu zu den schönen Saibis.
Danke für die super Pics.
Gruss Kusi Bild
http://www.sfv-vully.ch

Jeder Tag ist Angeltag

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von gonefishing » Mo 18. Mai 2009, 21:42

@Chrigu: Am Murtensee sind sie immer etwas früher dran, aber lang' dauerts am Bielermeer wohl auch nicht mehr

@Tinu: Whow, dein Natel hat ein Gefrierfach? :lol:

@Kusi: Habe da zwei Ex-Uferangler vermisst, und ständig nach einem Kutter mit Käptn Blaubär und Hein Blöd Ausschau gehalten ;-)

@all: Thx für die Petris
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
Butzli
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 507
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 17:49
Meine Gewässer: Murtensee, Broyekanal
Wohnort: Kerzers
Switzerland

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Butzli » Mo 18. Mai 2009, 21:54

@Mattu

Hehehehehe :lol: Nun, Käpten Blaubär war mit Familie Blaubär an der BEA und Hein Blöd hat wohl den Tag verpennt.
Aber am Samstag waren wir auf dem See. Leider nur Schniepel Hechte an der Schnur.
Gruss Kusi Bild
http://www.sfv-vully.ch

Jeder Tag ist Angeltag

Hammer11

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Hammer11 » Mo 18. Mai 2009, 22:21

Petri zu den Saiblingen


Danke für den Bericht und die Pics!

Sascha

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von Sascha » Di 19. Mai 2009, 07:45

Super schöne Fische. Dickes Petri Mattu!

fishersam

Re: Alternativprogramm zum Alternativprogramm

Beitrag von fishersam » Di 19. Mai 2009, 07:51

So geht das! :D Immer schön flexibel sein und sich den Bedingungen anpassen! Petri Mattu! :up:

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“