Luzerner Felchen 2015

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
fischersan

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von fischersan » Fr 29. Mai 2015, 10:41

@Tschungeljunge

OK Danke für die Antwort. War letzten Mittwoch Abend noch auf Hecht, hatte aber nur einen Fehlbiss am Schleppbrättli! :x

Felchen habe ich praktisch keine gesehen auf dem Echolot. Brauchen wahrscheinlich noch Zeit bis die wieder zahlreich da sind.

Aber weiterhin allen Petri Heil :)

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von ChristianK. » Fr 29. Mai 2015, 14:24

Merci für die Petris :)

Hi Roli.
Tja, wo sind die Felchen? Gute Frage!
Da die grosse die einzige war die ich gefangen habe und, ausser wenigen Ausnahmen, die einzig brauchbare Sichel auf dem Echolot war, kann ich Dir das leider nicht sagen.
Bei 23m tiefe, gebissen in 15m, also Freiwasser.

Ich fische jetzt seit drei Jahren im LU Becken vom Boot aus und das waren die ersten Saiblinge beim Felchen fischen.
Der erste ernsthafte Versuch im letzten Herbst mit der Tiefseerolle war mehr Chaos als alles andere :lol: :mrgreen: :roll:
Wenn ihr solche Zwerge fangt, wechselt Bitte den Platz, wo einer ist sind auch andere und es wäre sehr Schade wenn man sie verangeln würde!
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von ChristianK. » Do 4. Jun 2015, 14:14

Die einzige, dafür mit 53cm und ein riesen fighter. Bei der ersten flucht 10m von der stramm eingestellten bremse gezogen. Brauchte locker fünf minuten bis sie im feumer lag 8) :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
Rainbowwarrier
Beiträge: 412
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:23
Meine Gewässer: Bodensee, Alpenrhein, Lünersee
Wohnort: Rheintal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Austria

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Rainbowwarrier » Do 4. Jun 2015, 15:09

Petri Namensvetter! :mrgreen:
In dieser Größe machen sie Spaß!
"Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Angeltag ist Fangtag" in Memoriam Auwa Thiemann

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von ChristianK. » Fr 5. Jun 2015, 07:21

Ohjaaaa, merci :)

Gestern war eigentlich "familientag" mit Hundespaziergang, baden gehen usw.
Da die ufer an einem Feiertag mit kaiserwetter sowieso überfüllt, gings mit dem Boot zum baden.
Alles gut und schön und prima...nur auf dem see ohne fischen? Hmmm...
Zumindest auf dem Heimweg einen abstecher zu den felchengründen, mit schleichfahrt, griiins
Drei vier stopps und beim letzten stopp ein zupfer, mist, nicht erwischt, zweiter zupfer, wieder nicht erwischen...siach...
Dann doch noch ein verwertbarer biss und dieses sandfelchen wollte um 20 Uhr doch noch mit auf den Grill, den Wunsch konnte ich ihr nicht ausschlagen :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
Lahnfischer
Beiträge: 1258
Registriert: Di 1. Jan 2008, 19:05
Wohnort: Löhnberg/Hessen/Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Lahnfischer » Fr 5. Jun 2015, 13:10

Supi Chris, Petri und guten Hunger... :D
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Rainbowwarrier
Beiträge: 412
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:23
Meine Gewässer: Bodensee, Alpenrhein, Lünersee
Wohnort: Rheintal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Austria

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Rainbowwarrier » Fr 5. Jun 2015, 13:39

Jaaa, besser als gar nichts..... :mrgreen:
"Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Angeltag ist Fangtag" in Memoriam Auwa Thiemann

Tschungeljunge

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Tschungeljunge » Fr 5. Jun 2015, 16:47

Petri Christian...sind die Feclhen schon auf 20m+ (z.b zwischen Lido und Segelboothafen) oder noch eher am Rand?

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von ChristianK. » Sa 6. Jun 2015, 20:12

Merci :)

Naja, schwer zu sagen, da nur vereinzelte Fische da sind und diese meistens nicht beissen.
Zwischen 21-24 m suchen suchen suchen und die einzelnen Signale befischen.
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

fischersan

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von fischersan » So 7. Jun 2015, 21:58

Hallo zusammen

War Gestern und Heute auf dem See, es war schon ziemlich zäh aber am Schluss hat es sich doch gelohnt! :P

Gestern eine 50er Felche und einen Fehlbiss! :evil:

Heute eine 44er Felche und eine geschätzte 50er direkt unter dem Boot nach langem Drill verloren!

Egal hat Spass gemacht, das Wetter genossen, nebenbei gebadet und Fisch gabs ja auch! :) :D

Gruess und Petri

Benutzeravatar
Askersund61
Beiträge: 67
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:17
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Seen in Schweden
Switzerland

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Askersund61 » Mo 8. Jun 2015, 08:30

Petri zu den zwei Felchen!

Momentan muss man sich glücklich schätzen, nicht als Schneider nach Hause zu fahren. Die Felchen sind einfach noch nicht da und so braucht es momentan noch viiiiel Geduld und das nötige Glück um Erfolg zu haben.

Am Sonntag, 31. Mai konnte ich zwei schöne Balchen (45 & 48 cm) feumern. Gesten war ich von 8.30 bis 13h auf dem See und ausser einem Biss, den ich nicht verwerten konnte und drei kleinen Saiblingen lief gar nichts.

Die Felchen werden aber noch kommen, plötzlich kann das sehr schnell gehen! :up: Freuen wir uns also auf den Moment, wo es richtig losgeht.

Petri an alle!

Chrsitoph

fischersan

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von fischersan » Mo 8. Jun 2015, 10:53

Hallo zäme!

So hier noch die Fangbilder! :D

50er Felche

Bild

und hier noch die 44er vom Sonntag 8)

Bild

Die Felchenfilets habe ich eingefroren,
sobald ich noch 2-3 Felchen mehr fange,
werde ich die Filets Kalträuchern! :chef: :chef:


Gruess und Petri

Tschungeljunge

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Tschungeljunge » Mo 8. Jun 2015, 17:26

peterli zu den fischen!

Benutzeravatar
Rainbowwarrier
Beiträge: 412
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:23
Meine Gewässer: Bodensee, Alpenrhein, Lünersee
Wohnort: Rheintal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Austria

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von Rainbowwarrier » Mo 8. Jun 2015, 20:19

Petri allen zu den schönen Felchen :mrgreen:
"Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Angeltag ist Fangtag" in Memoriam Auwa Thiemann

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Luzerner Felchen 2015

Beitrag von ChristianK. » Mo 8. Jun 2015, 21:21

Petri zu den Felchen!
Es sind wahrlich nicht viele Fische da, aber wenn, dann schöne, ist doch auch etwas :)
Kann nicht jeder behaupten das er "mal so nebenbei" 40-50cm+ Felchen fängt ;)
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“