Aegerisee

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
fisherman77

Aegerisee

Beitrag von fisherman77 » Mi 14. Apr 2010, 17:08

Aegerisee


Hallo zusammen

Da ich zur Zeit gerade Ferien habe, verbringe ich ziemlich viel Zeit beim Felchenfischen auf dem Aegerisee.

Samstag: erste Saiblinge

Am Samstag ging ich erst am Nachmittag auf den See. Zuerst versuchte ich mein Glück inmitten der vielen anderen Booten welche ebenfalls ihr Glück versuchten. Leider klappte es nicht und ich wechselte um 15 Uhr noch einmal den Platz.
Am neuen Platz ging ebenfalls lange nichts bis dann um 17 Uhr der erste Biss kam. Und zum vorschein kam ein schöner 30cm grosser Saibling. :D Danach folgte noch ein Saibling und eine Felche bis ich dann um 19 Ur nach Hause ging.

Bild

Sonntag: Stürmische Felche

Am Sonntag konnte ich nur eine Stunde auf den See, weil die Wellen danach so stark wurden, das der Anker mein Boot nicht gehalten hat. In dieser Stunde konnte ich eine 30cm Felche fangen.

Montag: Wieder Saibling
Heute war ich den ganzen Tag draussen. Am Morgen ging gar nichts und am Nachmittag nicht viel mehr :(
Erst ab 16 Uhr kamen die ersten Bisse und bald daruf lag wieder ein Saibling und eine Felche im Boot.

Bild

Kurz bevor ich nach Hause ging

Dienstag: Egli

Heute hat es mit den Felchen leider nicht geklappt.
Dafür konnte ich zwei schöne Egli landen und eine einmalige Stimung auf dem See geniessen.
Bild
Egli 25cm

Bild

Abendstimmung

Mittwoch: 1 Felche

Heute konnte ich nach einem herrlichen Sonnenaufgang viele kleine Eglis und eine massige Felche landen.
Auch die anderen Boote hatten heute sehr wenig gefangen.

Bild

Wir hoffen alle das es noch etwas besser wird mit den Fängen :)

Nun freue ich mich auf ein feines Mittagessen mit Felchen-, Saibling- und Eglifilet. :chef:

Euch wünsche ich noch eine schöne Woche mit hoffentlich viel Fisch

Gruss pascal

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4207
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Aegerisee

Beitrag von Rolf » Mi 14. Apr 2010, 17:13

Hallo Pascal,

gratuliere zu den herrlichen Fischen - Big Petri :!:


und ..............


vielen Dank für den Top Bericht :up:
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

trueschenfischen.ch

Re: Aegerisee

Beitrag von trueschenfischen.ch » Mi 14. Apr 2010, 18:13

Gratuliere - ich sagte ja bereits: fisch uns nicht alles weg! :D

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Aegerisee

Beitrag von chruemi » Mi 14. Apr 2010, 18:42

ich will auch wieder mal...... :up: petri zu den fängen
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Trüsche

Re: Aegerisee

Beitrag von Trüsche » Do 15. Apr 2010, 08:10

Petri Pascal! ich habe am Sa jemanden auf dem See gesehen,der dir ähnlich sah,war mir jedoch nicht sicher!
Cool,dass du Saiblinge gefangen hast,auf so einen warte ich auch noch!
Bin morgen wieder auf dem Tümpel!
Gruss Jon

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 215
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 13:31
Meine Gewässer: Aegerisee , Lorze,Zugersee
Wohnort: Unterägeri
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Aegerisee

Beitrag von Eddie » Do 15. Apr 2010, 10:18

Tja im Moment läuft nicht allzuviel auf unserem See....Leider!
dafür trifft man hie und da bekannte Gesichter ,gäll Jon. 8)
Durfte letzten Samstag eine schöne 46 cm Felche drillen und dies nach einer miserablen Ferienwoche,dafür
genoss ich den Sonnenschein in vollen Zügen.
Also Freunde ,,,,,,,,es wird schon noch.
Petri auch zu Deinen Fängen fisherman

greeze Eddie
MfG Eddie



Hobby und Familie unter einen Hut zu bringen, ist oft schwieriger als das Fischen selbst!!

Trüsche

Re: Aegerisee

Beitrag von Trüsche » Do 15. Apr 2010, 10:32

Hoi Eddie,
herzliche Gratulation zu deiner 46er!!!!
Von überall war zu hören, dass die Felchen letzte Woche kaum gebissen haben. D.h. also: sie sind nun hungrig und ich habe ab morgen 2 Wochen Ferien :D :D :D !!!

Gruss Jon

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 215
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 13:31
Meine Gewässer: Aegerisee , Lorze,Zugersee
Wohnort: Unterägeri
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Aegerisee

Beitrag von Eddie » Do 15. Apr 2010, 10:56

Hej Jon

Ok .....LOS

Du weisst was zu tun ist!

Ich wünsche Dir gutes Wetter und kräftiges: P E T R I !!!! :D


greeze eddie
MfG Eddie



Hobby und Familie unter einen Hut zu bringen, ist oft schwieriger als das Fischen selbst!!

Benutzeravatar
frischluft
Beiträge: 21
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:51
Meine Gewässer: Ägerisee, Vierwaldstättersee, Graubünden

Re: Aegerisee

Beitrag von frischluft » Do 15. Apr 2010, 12:21

ja da freu ich mich doch auf samstag - mal schauen ob da was geht. schön dass ihr "alle" ferien habt - ich freu mich auf den 1. mai, da hab ich dann 10 tage frei - genau richtig zur hechtsaison eröffnung! :P
weiss jemand, wie man zu einem lorzenpatent kommt?

thx und gruss
alain

Blatti

Re: Aegerisee

Beitrag von Blatti » Do 15. Apr 2010, 12:53

Hab ab nächste Woche auch Ferien. Weiss jemand obs da irgendwo eine Bootsvermietung gibt?

Gruss

Benutzeravatar
frischluft
Beiträge: 21
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:51
Meine Gewässer: Ägerisee, Vierwaldstättersee, Graubünden

Re: Aegerisee

Beitrag von frischluft » Do 15. Apr 2010, 13:32

ja gibts, in oberägeri. schau mal unter www.sunneschmatz.ch - da findest du alle infos.

gruss
alain

Trüsche

Re: Aegerisee

Beitrag von Trüsche » Do 15. Apr 2010, 13:36

frischluft hat geschrieben:weiss jemand, wie man zu einem lorzenpatent kommt?
alain
Von der Staumauer abwärts bis zum Zugersee bekommst du keines,keine Chance. Ich habe alles probiert!
Von dort aufwärts müsstest du dich bei der Kooperation Ägeri erkundigen!

Benutzeravatar
frischluft
Beiträge: 21
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:51
Meine Gewässer: Ägerisee, Vierwaldstättersee, Graubünden

Re: Aegerisee

Beitrag von frischluft » Do 15. Apr 2010, 13:47

hey jon, danke für deine antwort. an welchen bächen im kanton zug gibts denn überhaupt eine möglichkeit?

Trüsche

Re: Aegerisee

Beitrag von Trüsche » Do 15. Apr 2010, 13:53

vergiss die bäche im kanton zug!in denen,wo du ein patent bekommst,hat es nur mini-forellen (bis 20cm), da es eigentlich keine bäche sind,sondern "grössere regenrinnen"!
ein super fluss wäre die sihl,hatte aber auch dort keine chance auch nur annähernd an ein patent zu kommen,obwohl ich die wichtigen personen von dort kenne.
da musst du nach graubünden,ist eh viel schöner dort!!!

trueschenfischen.ch

Re: Aegerisee

Beitrag von trueschenfischen.ch » Do 15. Apr 2010, 13:59

Blatti hat geschrieben:Hab ab nächste Woche auch Ferien. Weiss jemand obs da irgendwo eine Bootsvermietung gibt?
Bei http://www.langnautic.ch/ kann man zudem motorisierte Schlauchboote mieten - wohl geeigneter als das Partyboot oder die Pedalos...

Gruss, Marco

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“